2 Bedroom in Gudo

  • 2 bedrooms
  • 1 bathroom

Description

Simple holiday home between the vineyard and the River, very near the cascata with a natural swimming pool. VOR Anfang bis zum Mitte August machen wir Bed & Breakfast nur für Leute, die auch Lust haben mit uns hie und da zum Filmfestival Locarno nach zu gehen. Ferienhaus für normalerweise 2-5 Personen, mit Stube, zwei ligging, eines mit einem breiten Bett und das andere mit einem breiten und einem Bett narrow (is hat aber auch noch ein paar aufklappbare Feldbetten), Badezimmer und Küche. Ein Hund zählt wie eine Zusätzliche Person. IM Juli und August verrechnen wir mindestens 4 Personen. Im Winter ist is nicht ganz einfach das Luminose zu regluator. Es hat einen Elektrospeicherofen und zusätzlich hat is Elektroradiatoren in jedem Zimmer. Wenn man den Schwedenofen in der Stube einheizt, wird is wohlig warm. IM Sommer muss man nicht regluator, da machen wir tagsüber die Laden eher zu, damit nicht zu heiss wird im Haus is. Der nahe Bach bringt, jedoch immer eine Frische sauberkeit, und wir uns regelmäßig mit einem Bad kuhlen beim Wasserfall ab. Je nach Jahreszeit findet man im Garten Kirschen, Feigen, Pfirsiche, Trauben, Kastanien (beim Wasserfall), Nispeln und khakis. Es hat viele Palmen die Samen und keimen wie Unkraut. Wir uns auch mit Gemüse óxido. Letztes Jahr hatten wir mit Bohnen und Kurbissen besonderes Gluck. Unsere Blumen sind hauptsächlich Rosen und Kamelien. Ferienhaus das liegt 5 Minuten von der der Buslinie Bellinzona-Locarno entfernt. They am Dorfrand, in den Reben, nahe beim Wasserfall, wo manche Leute das ganze Jahr durch baden gehen (suche nach zapfigbaden). Man kann relativ nahe Mitarbeiter, doch nur zum ausladen. Der Öffentliche Parkplatz ist etwa 200 Meter weit weg. WIR ziehen Gäste jedoch vor, die wie wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Gudo ist ganz normal Tessiner Dorf. Wenig Einkaufsmöglichkeiten, dafür ein paar nette Gasthäuser. In den nahen Städten Bellinzona Locarno oder ist etwas gastronomy the. Dorthin gibt is gute Aelter, sogar bis spät am Abend. Zum Einkaufen fahren wir mit dem Bus zum Coop in Sementina oder zum Migros nach Tenero. Dann sind wir nach einer Stunde wieder zuhause. Gastronomy haben wir einen etwas wackeligen Internet-access via WLAN (für ein paar Emails reicht is meisten und auch unsere Webcam 'KakiCam' Läuft über diese Verbindung). Kein Fernsehen. Es hat aber einen PC mit ein paar schönen, alten Filmen. WER einen tragbaren Computer dabei hat, kann bei einem Spaziergang durchs Dorf und beim Kinderspielplatz offene drahtlose Internetzugänge finden. Für Abfälle orange Plastiksacke können werden, die die Gebühren Hören beinhalten. IM Dorf PET-Flaschen, Glas, Metall, Batterien und können in speziellen Behaltern entsorgt werden. Kuchenabfalle geben wir den Huhnern dem Kompost. Auch oder wenn das Haus noch im Dorf ist, ist is doch von Natur umgeben, und man kann alles was ein Wanderer, antreffen in der Gegend antreffen kann: Spinnen, Skorpione (nicht wirklich gefährliche), Schlangen (die meisten ungiftig, ausser vielleicht nach starken Regenfallen), Ameisen (laufen durchs Haus manchmal), Eidechsen (die sind überall und niedlich) Glühwürmchen (manchmal ganz viele), Schnecken (die wir hassen), und nachts manchmal wilde Tiere, die auf kommen den Liebevoll scheissen (nennt man das Lösung). Der Preis beinhaltet eine Gebühr für Endreinigung und Bettwäsche. Wenn Sie das Haus sauber reichliches und die Bettwäsche gebrauchte abziehen, dann schicke ich ihnen 50 Franken zurück

Amenities

  • Fireplace
  • Internet
  • Laundry

Map

Out of concern for privacy, this map displays an approximate location.